tom tailor polo
storekonzept


wettbewerbsbeitrag zum
konzeptentwurf eines
Storedesigns für die
handelsmarke
tom tailor polo

storeflächengröße:
zwischen 80- 220 qm

leistungsphasen: 1-2
entwurf: 2012

Für Ihre Tom Tailor Polo Team Linie startete in 2012 der Hamburger Textillöwe mit der Vision eines eigenen Storeauftritts durch. Nach einem erfolgreichen Startup der Denim Stores lud die Handelsmarke Architekten und Designer zu einem Pitch. Unser Beitrag wird einem wertigen, standesgemäßen Image gerecht. Zitate wie Sattelleder, Holzbohlen und filigrane Metallprofile aus dunklem Stahl und Messing treten emotional in direkten Bezug zum Reitsport, an den sich die Produktlinie anlehnt. Sportlich, aber doch elitär, mit einem maskulinen Hauch und authentischen Details, stellen wir uns das Storekonzept zu diesem spannenden Thema vor. Die interpretierten Kleiderschränke mit Leder- Inlays sind ein besonderer Hingucker. An Ihren Stahl- Glas- Sprossentüren können Kollektionen frontal präsentiert werden. Sie vermischen das Gefühl von Reithalle mit argentischem Style.

zur projektauswahl