tv chairs
produktdesign


entwurf einer
design möbelserie
mit integrierter
medientechnik

design: 2009

Die Möbelfamilie des TV chairs ermöglicht durch die integrierte Medientechnik eine stetig wandelbare Personalisierung der Sitzmöbel, mit der rasenden Weiterentwicklung der Medientechnik noch weit mehr als das... Machbar ist das ganz easy durch den flächenbündig eingelassenen Miniscreen: hier können die Möbelstücke individuell vom Nutzer mit Markenlogos oder persönlichen Urlaubsbildern, aber auch mit selbst erstellten Mustern und Grafiken gestaltet werden. Durch Integration eines Mini Power-PCs wandelt sich der Stuhl auf Wunsch aber auch zum Heimkino. Durch den Einbau eines Screens mit Singletouch Technik, ähnlich den heutigen Tablet PCs, können die Designermöbel darüber hinaus mit einem individuellen Nutzwert dienen. Das einfache Bestellen von Cocktails via Touch-order direkt ab der Barhockerrücklehne ist ein solcher möglicher Zusatznutzen. Das Design der Möbelfamilie versteht sich puristisch in weiß, die Verwendung von Mineralwerkstoff ermöglicht eine fugenlose, in sich fließende Form

zur projektauswahl